Jobs

Psychologen (m/w/d) als Studienassistenz gesucht

Das Therapiezentrum für Kinder und Erwachsene befindet sich seit 2016 in der
Universitätsallee 3 in 28359 Bremen. Die Behandlungsschwerpunkte sind die
pädiatrische, neurologische und orthopädische Physiotherapie sowie die
Neuroaktive Reflextherapie. Ergänzt werden diese Behandlungen durch eine
ärztliche Sprechstunde, sowie eine Logopädiepraxis.
Die Neuroaktive Reflextherapie (NART) ist ein Therapiekonzept für Kinder und
Jugendliche mit frühkindlichen Hirnschäden, Verletzungen des peripheren
Nervensystems, Schädel-Hirn-Traumata, spastischen Lähmungen oder schweren
Skoliosen. Sie wird als Einzeltherapie in Blöcken von jeweils 10 Tagen
durchgeführt. Im Rahmen der NART wird eine Studie durchgeführt mit dem Ziel,
die Wirksamkeit der Neuroaktiven Reflextherapie bei Kindern und Jugendlichen
mit Infantiler Zerebralparese nachzuweisen. Während der Studiendurchführung
werden verschiedene Tests und Untersuchungen durchgeführt.

Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Durchführung von GMFM-Untersuchungen, KINDLBefragungen
    und ET 6-6-R-Untersuchungen im Rahmen der Studie zur
    Neuroaktiven Reflextherapie
  • Dokumentation von Testergebnissen
  • Dokumentation von Untersuchungen durch Videoaufnahmen

Qualifikationen/Anforderungen:

  •  Abschluss eines Masterstudiums Fachrichtung Psychologie
  • Bereitschaft, die Tätigkeit über die Dauer der Studie auszuführen
  • Persönliche Identifikation mit den Zielen der Studie
  • Sicherer Umgang mit MS-Office (Excel)
  • Spaß an der Arbeit mit Kindern

Was wir bieten:

  •  Arbeit in einem freundlichen, kollegialen Team
  • Interessante Einblicke in die Durchführung einer wissenschaftlichen
    Studie
  • Arbeitszeiten an 3 Wochentagen im Rahmen einer geringfügigen
    Beschäftigung

Bewerbung: Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an praxis@tkebremen.
de oder per Post an das Therapiezentrum für Kinder und Erwachsene,
Universitätsallee 3, 28359 Bremen. Tel.: 0421 – 40 89 33 90.

Danke
Covid-19: Das TKE bleibt geöffnet!

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (gerne FFP2 Maske) ist beim Besuch unseres Therapiezentrums Pflicht!

Wir versuchen alles, Sie bestmöglich therapeutisch zu versorgen. Helfen Sie uns mit, dieses nicht durch Unachtsamkeit zu gefährden.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz and Impressum