Jobs

Physiotherapeut (m/w/d) in Teilzeit gesucht!

Das moderne Therapiezentrum für Kinder und Erwachsene an der Universitätsallee in Bremen mit den Schwerpunkten Pädiatrie, Orthopädie, Physiotherapie, Neurologie, medizinische Trainingstherapie sowie Ergotherapie und Logopädie sucht Verstärkung. Ein besonderes Angebot stellt die Neuroaktive Reflextherapie dar, ein Behandlungskonzept für Kinder und Jugendliche mit frühkindlichen Hirnschäden, Verletzungen des peripheren Nervensystems, Schädel-Hirn-Traumata, spastischen Lähmungen oder schweren Skoliosen. Hierzu wird parallel eine wissenschaftliche Studie durchgeführt.

Für die Verstärkung unseres Physiotherapie-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Physiotherapeut (m/w/d) in Teilzeit (25 Wochenstunden).

Ihr Profil:

  • Sie besitzen eine abgeschlossene Berufsausbildung als Physiotherapeut (m/w/d)
  • Sie haben Interesse an der Arbeit mit Kindern und Erwachsenen sowie an der Teilnahme einer wissenschaftlichen Studie
  • Zuverlässigkeit, eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten sowie ein freundliches Auftreten sind eine Selbstverständlichkeit
  • gerne mit abgeschlossener Fortbildung  zum Schroth-Therapeuten (m/w/d) oder die Bereitschaft diese Fortbildung zu durchlaufen
  • Zertifikat für Kinder-Bobath, Lymphdrainage und/oder Manuelle Therapie sind von Vorteil

 Wir bieten Ihnen:

  • Leistungsgerechtes Gehalt je nach Qualifikation
  • Flexible Arbeitszeiten• Arbeiten in einem interdisziplinären Team
  • Kollegiales, professionelles Arbeitsklima in ansprechenden, neuen und modernen Räumlichkeiten
  • Möglichkeit von Fallkonferenzen in der Arbeitszeit
  • Fortbildungsurlaub
  • Übernahme von Fortbildungskosten (bis zu 100% möglich)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.12.2020. Fragen zum Stellenangebot beantwortet Ihnen gerne Frau Rasch unter Tel. 0421/32273615.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail an:

rasch@aktion-hfk.de

Therapiezentrum für Kinder und Erwachsene
Meike Rasch
Universitätsallee 3
28359 Bremen

 

Studienassistent (m/w/d) gesucht!

Im Rahmen der NART wird eine Studie durchgeführt mit dem Ziel, die Wirksamkeit der Neuroaktiven Reflextherapie bei Kindern und Jugendlichen mit Infantiler Zerebralparese nachzuweisen. Während der Studiendurchführung werden verschiedene Tests und Untersuchungen durchgeführt.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Durchführung von GMFM-Untersuchungen
  • KINDLBefragungen und ET 6-6-R-Untersuchungen im Rahmen der Studie zur Neuroaktiven Reflextherapie
  • Dokumentation von Testergebnissen
  • Dokumentation von Untersuchungen durch Videoaufnahmen

Ihre Qualifikationen:

  • Abschluss des Moduls klinische Diagnostik im Rahmen eines/-r pädagogischen oder psychologischen Studiums/Ausbildung
  • Bereitschaft für eine langfristige Zusammenarbeit über den Zeitraum der Studie
  • Persönliche Identifikation mit den Zielen der Studie
  • Sicherer Umgang mit MS-Office (Excel)
  • Spaß an der Arbeit mit Kindern

Was wir bieten:

  • Arbeit in einem freundlichen, kollegialen Team
  • Interessante Einblicke in die Durchführung einer wissenschaftlichen Studie
  • Arbeitszeiten an 3 Wochentagen im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung mit ca. 5-10 Wochenstunden

Fragen zum Stellenangebot beantwortet Ihnen gerne Frau Rischka unter Tel. 0421/ 4089 33 90.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail an:

praxis@aktion-hfk.de

Therapiezentrum für Kinder und Erwachsene
Jacqueline Rischka
Universitätsallee 3
28359 Bremen

Danke
Covid-19: Das TKE bleibt geöffnet!

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (gerne FFP2 Maske) ist beim Besuch unseres Therapiezentrums Pflicht!

Wir versuchen alles, Sie bestmöglich therapeutisch zu versorgen. Helfen Sie uns mit, dieses nicht durch Unachtsamkeit zu gefährden.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz and Impressum