Das TKE bietet


Wissenschaft

Das Therapiezentrum für Kinder und Erwachsene (TKE) begleitet neue Therapieformen wissenschaftlich in Hinsicht auf ihre belegbare Wirksamkeit. Dazu führen wir mit ausgewählten Probanden spezielle Studien durch.

Therapie

Zusätzlich bieten Arzt und Therapeuten mit diesem besonderen Know-how auch die „klassischen“ Therapieformen für Kassen- und Privatpatienten an. Das gibt unseren Patienten die Möglichkeit, unmittelbar von aktuellen Forschungsergebnissen zu profitieren.


Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt auf der Behandlung von jungen Patienten. Wir begleiten sie vom Kindes- bis ins Erwachsenenalter.

 

Unsere Philosophie

Das Therapiezentrum für Kinder und Erwachsene (TKE) bietet Ihnen die Behandlung innerhalb einer geschlossenen Therapiekette aus Therapeuten und Ärzten in den Bereichen

  • Physiotherapie / Krankengymnastik,
  • Ergotherapie,
  • Logopädie,
  • Orthopädie, Kinder- und Neuroorthopädie und
  • Orthopädietechnik.

 

So können Therapeuten und Ärzte gemeinsam mit Ihnen einen individuellen Behandlungsplan erstellen.

Wir freuen uns darauf, Sie im Therapiezentrum für Kinder und Erwachsene begrüßen zu dürfen.

Dr. med Volker Diedrichs

Dr. med. Volker Diedrichs
Ärztliche Leitung Therapiezentrum
für Kinder und Erwachsene


Aktuelle Studie

NART

Kinder und Jugendliche mit frühkindlicher Hirnschädigung, Verletzungen des peripheren Nervensystems, spastischen Lähmungen, Schädel-Hirn-Traumata oder schweren Skoliosen benötigen spezielle Therapien.

Die NART ist ein Behandlungskonzept, mit dem bereits vielen Patienten zu mehr Selbstständigkeit und Lebensqualität verholfen wurde*.

Die Behandlung besteht im Wesentlichen aus den folgenden Komponenten:

– Neurologische Massage
– Krankengymnastik
– Gelenktherapie
– ggf. Manuelle Therapie

*Befindet sich in der Studienphase. Medizinische Wirksamkeit bei den angegebenen Krankheiten ist nicht hinreichend nach Goldstandard abgesichert, es handelt sich um ein Therapiekonzept der Erfahrungsmedizin. Befragen Sie ggf. zur Wirksamkeit und Risiken Ihren Arzt.

mehr Info